„Weil wir einfach unabhängig sein wollen!“

Robert Dürrwanger und Jennifer Wagenknecht, Waldbesitzer aus Ebermergen, macht es Spaß ihr Holz zum Heizen selbst im eigenen Wald zu machen. Dennoch möchten sie nicht auf den Komfort einer vollautomatischen Heizung verzichten. Die Lösung: Die KWB Combifire Stückholz- und Pelletheizung.

„Das Holz machen macht mir wirklich sehr viel Spaß, das ist meine Winterbeschäftigung“, erzählt Robert Dürrwanger aus Ebermergen, „für den Combikessel haben wir uns entschieden, weil wir einfach unabhängig sein wollten.“ Seine Freundin, Jennifer Wagenknecht, fügt hinzu: „Wir nutzen den Komfort des Kombikessel, dass wir auch im Winter mal eine Woche weg fahren können, ohne dass ständig jemand Holz nachlegen muss, es läuft alles vollautomatisch.“

KWB Kombikessel: Flexibel und sicher heizen!

  • 40.000-fach bewährter Unterschubbrenner aus der KWB Easyfire
  • Bequeme und saubere Asche-Entleerung mit fahrbarem Aschebehälter
  • Vollautomatische Umschaltung zwischen Pellets und Stückholz

Größter Füllraum seiner Klasse

Und auch wenn es abends mal später wird, ist das kein Problem. Die beiden Systeme arbeiten optimal zusammen, es ist kein Umschalten nötig. Das Pelletmodul springt bei Bedarf automatisch an und heizt solange, bis wieder Stückholz nachgelegt wird. Und das ist beim KWB Combifire mit seinem 185 Liter großen Füllraum meist nur einmal am Tag notwendig.

Teilbar-Tragbar-System: Enge Kellertreppen? Kein Problem!

Wie jeder Kessel aus dem Hause KWB, ist auch der KWB Combifire mit dem Teilbar-Tragbar-System ausgestattet. „Das bedeutet, dass wir den Kessel in mehrere Teile zerlegen können, so sind auch Bestandsbauten, Außentreppen oder Wendeltreppen kein Problem. Die einzelnen Teile werden in den Heizraum gebracht und dort wieder zusammengebaut“, so Daniel Uhlemann, Gebietsleiter in Bayern. Und auch wenn man sich vorerst nur für den Scheitholzkessel entscheidet, kann man das Pelletmodul jederzeit ganz einfach nachrüsten.

Heizungssteuerung: Überall und Jederzeit!

Mit der Online Plattform KWB Comfort Online kann der Heizungsbesitzer jederzeit auf sein Heizsystem zugreifen. Der Status kann jederzeit online abgefragt oder per Mail empfangen werden. Heizzeiten, Heizprogramme und Temperaturen können komfortabel via Smartphone, Tablet oder PC gesteuert werden.

office@kwb.at +43 3115 6116
Schreiben Sie uns
Rufen Sie uns an
Heizung konfigurieren