Lagersysteme und Brennstoffförderung

Unsere Lagersysteme mit dem dazupassenden Fördersystemen für Pellets und Hackschnitzel sind besonders anpassungsfähig und können genau auf Ihre räumlichen Gegebenheiten zugeschnitten werden. Egal, ob Ihr Lagerraum unmittelbar neben der Heizung, weiter entfernt oder außerhalb des Gebäudes liegt, es gibt für jede Situation das passende Konzept.

Pelletrührwerk - optimales Fördersystem

Nutzen Sie Ihren Lagerraum bestmöglich aus. Es ist kein Schrägboden notwendig, und der Lagerraum muss nur alle zehn Jahre gereinigt werden. Durch die robuste Bauweise ist das Fördersystem sowohl für kleinere Pelletlager, als auch für Großpelletlager von über 40 Tonnen geeignet. 

Brennstoffförderung

Im Haus erfolgt die Lagerung der Brennstoffe in Lagerräumen in Kellern oder auf dem Dachboden. Daher ist eine durchdachte Förderlösung des Brennstoffs zur Heizung nötig.
Unsere speziell angepassten Entnahmesonden können auch bei verwinkelten Lagerräumen eingesetzt werden, sind einfach zu montieren und befördern den Brennstoff zuverlässig zur Heizung. Die Zufuhr erfolgt vollautomatisch.

Die Austragung aus dem Lagerraum erfolgt mit Saugentnahme (nur Pellets), Schnecke oder Rührwerk. Die Beförderung zum Kessel stellen wir vollautomatisch mit Saugförderung (nur Pellets) oder Schnecke her. Gerne planen wir auch Ihre Sonderlösung (z.B. Fallschacht, Schubboden).

Die Förderschnecke ist flexibel einsetzbar – es gibt eine Steigschnecke und auch Schneckenverlängerungen. Sie ist extrem leise im Betrieb, hat minimalsten Stromverbrauch und ist wartungsfrei.


Unsere Empfehlung:

Ist kein Platz für einen geeigneten Lagerraum, können die KWB Pellet Box und der KWB Pellet Big Bag eingesetzt werden. Dies ist auch möglich, wenn es zwar einen Lagerraum gibt, dieser aber zu feucht ist.

  • Sehr hoher Raumausnutzungsgrad
  • Aufstellung im Freien möglich
  • In 4 verschiedenen Größen erhältlich

Lagersysteme im Überblick

Händische Befüllung über Vorratsbehälter

Der Vorratsbehälter wird je nach Verbrauch per Hand gefüllt. Eine Nachrüstung auf eine automatische Raumaustragung ist möglich.

Einsatzbereich:  Pellet


Lagerraum direkt neben der Heizung

Förderschnecke

Die KWB Förderschnecke mit Knickschnecke ist die ideale Lösung bei einem länglichen, neben dem Heizraum angeordneten Lagerraum. Die Förderschnecke ist in verschiedenen Längen erhältlich. Das extrem leise Fördersystem ist wartungsfrei, absolut zuverlässig und hat einen minimalen Eigenstrombedarf.

Einsatzbereich: Pellet und Hackschnitzel

Pelletrührwerk Plus

Das KWB Rührwerk plus kann in Kombination mit einer Saugförderung geliefert werden. Sauglängen von 25m und Höhenunterschiede bis zu 5m zwischen Heiz- und Pelletlagerraum können problemlos bewältigt werden. Das Rührwerk plus schafft die bestmögliche Ausnutzung des Lagerraumvolumens, erfordert keinen Schrägboden und ist ideal für quadratische bis rechteckige Lagerräume.

Einsatzbereich:  Pellet und Hackschnitzel

KWB Pellet Big Bag

Der KWB Pellet Big Bag kann in Kombination mit einer Saugförderung geliefert werden. Sauglängen von 25m und Höhenunterschiede bis zu 5m zwischen Heiz- und Pelletlagerraum können problemlos bewältigt werden. Zur Auswahl stehen serienmäßig Größen von 2,2 bis 10,5 Tonnen Pellet-Füllinhalt. Der KWB Big Bag punktet mit einer optimalen Raumausnutzung, staubdichtem, antistatischem Gewebe und einem verzinkten Gerüst. Er kann direkt im Heizraum, im Lagerraum oder witterungsgeschützt im Freien aufgestellt werden.

Einsatzbereich:  Pellet und Hackschnitzel


Lagerraum weiter von der Heizung entfernt

Entnahmesonde

Die KWB Saugförderung mit Entnahmesonde eignet sich für längliche Lagerräume. Sauglängen von 25 Meter und Höhenunterschiede bis zu 5 Meter zwischen Heiz- und Lagerraum können problemlos bewältigt werden. Bei diesem Fördersystem werden die Pellets durch eine Umschalteinheit und drei Entnahmesonden über einen Saugschlauch in den Vorratsbehälter transportiert.

Einsatzbereich:  Pellet

Erdtank mit Saugförderung

Im Fall, dass kein Lagerplatz für Pellets vorhanden ist, besteht die Möglichkeit über einen Erdtank den Brennstoff zur Kesselanlage zu bringen. Der Transport erfolgt über ein Saugsystem.

Einsatzbereich: Pellet

Ihre Vorteile

  • Ausfallsicherheit: KWB bietet besonders wartungsarme und robuste Lagertechnik.
  • Komfort: Mit einem maßgeschneiderten Konzept nutzen Sie den verfügbaren Raum perfekt aus, damit Sie Ihr Brennstofflager so selten wie möglich befüllen müssen.
  • Anlageneffizienz: Ein abgestimmtes Lagerkonzept schont die Pellets, minimiert dadurch den Feinanteil im Brennstoff und maximiert den Wirkungsgrad Ihrer Holzheizung.
info@kwb.it +39 0471 05 33 33
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Info Akzeptieren
Schreiben Sie uns
Heizung konfigurieren