Zur Hauptnavigation (1) Springe zur Suche (2) Springe zum Inhalt (3) Springe zum Footer (4)

Hackschnitzellager im Überblick

Unsere Lagersysteme für Hackschnitzel mit den dazu passenden Fördersystemen sind besonders anpassungsfähig und können genau auf Ihre räumlichen Gegebenheiten zugeschnitten werden. Egal, ob Ihr Lagerraum unmittelbar neben der Heizung, über, unter, weiter entfernt oder außerhalb des Gebäudes liegt, es gibt für jede Situation das passende Konzept.

Lagerraum mit Schrägboden direkt neben der Heizung.

Lagerraum mit Schrägboden direkt neben der Heizung

Das KWB Rührwerk mit Förderschnecke eignet sich ideal bei Lagerräumen, die direkt an den Heizraum angrenzen. Die Hackschnitzel werden vom Schrägboden über den Förderkanal direkt zum Kessel befördert.

Lagerraum vom Heizraum entfernt.

Lagerraum vom Heizraum entfernt

Auch wenn Ihr Lagerraum weiter vom Heizraum entfernt liegt, können die Hackschnitzel problemlos in Ihren Heizraum befördert werden. Dank Rührwerk und Förderschnecke gelangt der Brennstoff zur Steigschnecke, die direkt in Ihren Heizkessel führt.

Lagerraum über Heizraum.

Lagerraum über Heizraum

Der Lagerraum kann auch über Ihrem Heizraum, zum Beispiel im ersten Stock des Hauses, liegen. Um den Brennstoff zu Ihrem Kessel zu befördern, kommt ein Rührwerk zum Einsatz, das die Hackschnitzel über ein Fallrohr zu Ihrem Kessel transportiert. Die Länge des Rohres wird je nach Bedarf angepasst.

Lagerraum unter Heizraum.

Lagerraum unter Heizraum

Befindet sich Ihr Lagerraum unter dem Heizraum, zum Beispiel im Keller, werden die Hackschnitzel über eine Steigschnecke zum Kessel befördert. Die Länge der Steigschnecke wird dabei individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst.