Stückholzheizungen und Kombikessel

Traditionell
Der Brennstoff Stückholz
Mehr zum Brennstoff

Stellen Sie sich Ihre neue Heizung zusammen

Heizen mit Stückholz ist die ursprünglichste Form des Heizens. Moderne Kombiheizungen bieten zusätzlich den Komfort einer vollautomatischen Pelletheizung. Wichtig ist es, bei der Wahl des Brennstoffes auf Qualität zu achten.

Warum ein Kombikessel oder eine Scheitholzheizung

Stückholzheizungen und Kombikessel versprechen größtmögliche Unabhängigkeit. Brennholz ist der älteste Brennstoff der Welt. Heute heizen Anlagenbesitzer damit hocheffizient und komfortabel. Wer die Pelletoption wählt, profitiert von einem vollautomatischen Betrieb und erhält ein maßgeschneidertes Lagersystem.

Referenzkunden finden

Über 80.000 Kunden vertrauen bereits auf die Qualität von KWB. In unserer Referenzkundengalerie finden Sie Kunden in Ihrer Nähe, die gern Ihre Heizraumtür für Sie öffnen.

Klassisch und unabhängig mit Scheitholz und Pellets heizen

Scheitholzkessel und Kombiheizungen bieten Besitzern die größte Unabhängigkeit. Brennholz ist ein lokaler Brennstoff mit besonders kurzen Lieferwegen. zudem gibt es für keine andere Heizlösung mehr staatliche Förderung als für einen Kombikessel. Wer ihn mit einer Solaranlage kombiniert, kassiert teils 10.000 Euro und mehr vom Staat.

Besonders komfortabel

Unsere Vergaser für Scheitholz bestechen vor allem durch ihre bequeme Bedienung. 185 Liter Füllraum erreicht kein anderer Kessel im Leistungssegment der Classicifire. Für Sie bedeutet der große Füllraum: Weniger oft nachlegen. Zudem zeigt Ihnen der Kessel auf einem Touchdisplay, wie viel Holz Sie bestenfalls nachlegen.

Darum Stückholzvergaser und Kombikessel von KWB!

Premium-Qualität "Made in Austria"
International vertreten
Mehrfach ausgezeichneter Werkskundendienst
Über 80.000 zufriedene Kundinnen & Kunden

Vollautomatisch heizen

Sie möchten bei Bedarf vollautomatisch heizen, während ihres Urlaubs wenigstens den Frostschutz aufrecht erhalten und danach in ein warmes Zuhause zurückkehren? Dann ist das optionale Pelletmodul interessant für Sie. Es heizt vollautomatisch und dank ComfortOnline starten und steuern Sie Ihre Anlage jederzeit von überall.

Der Pelletbrenner stammt aus der 40.000fach erprobten KWB Easyfire Pelletheizung. Den fahrbaren Aschebehälter müssen Sie dank der effizienten Verbrennung erst nach sechs verbrauchten Tonnen Pellets entleeren. Gesteuert wird der Kombikessel mit der KWB Comfort 4 Regelung, und auch eine Steuerung aus der Ferne ist jederzeit und von überall möglich.

Noch effizienter: Mit Pufferspeicher (und Solar)

Scheitholzheizungen werden mit Pufferspeichern kombiniert. Das macht sie noch effizienter. KWB bietet dafür hochwertige Speichertechnik an. Damit sind sie optimal auf eine sinnvolle Ergänzung zu ihrem Holzvergaser vorbereitet: Die thermische Solaranlage. Die Kollektoren unserer Solaranlagen stammen vom Weltmarktführer greenoneTEC.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Info Akzeptieren
Schreiben Sie uns
Heizung konfigurieren