Skip to main content

Blog

Hohe Förderungen – da freut sich das Geldbörserl!

Avatar of Maria Spirk Maria Spirk - 27. März 2019 - Förderungen / Rahmenbedingungen

Für den Ersatz eines fossilen Heizungssystems durch eine klimafreundliche Technologie im privaten Wohnbau gibt es derzeit eine Bundesförderung in der Höhe von 5.000 Euro. Neu installierte Pellet- und Hackgutzentralheizungen, die eine bestehende Holzheizung mit Baujahr vor 2005 ersetzen, werden mit 800 Euro gefördert.

Der Sanierungsscheck 2019 bietet natürlichen Personen tolle Fördermöglichkeiten. Gefördert wird der Ersatz eines fossilen Heizungssystems durch eine klimafreundliche Technologie mit 5.000 Euro. Wird der Heizungstausch mit einer thermischen Sanierung kombiniert, erhöht sich die Förderung auf 6.000 Euro. Maßnahmen der thermischen Sanierung können sein: Dämmung der Außenwände, der obersten Geschoßdecke bzw. des Dachs oder die Sanierung bzw. der Austausch der Fenster und Außentüren.

 

Tolle Landesförderungen sind kumulierbar

Zusätzlich gibt es momentan tolle Landesförderungen für den Tausch einer fossilen Heizung, die zusätzlich zur Bundesförderung in Anspruch genommen werden können. In der Steiermark gibt es derzeit zum Beispiel 3.600 Euro Förderung zusätzlich. Und auch viele Gemeinden belohnen den Umstieg auf eine Biomasseheizung.

Eine Übersicht über die Landesförderungen finden Sie hier.

Auch Tausch alter Holzheizung wird belohnt

Wenn Sie Ihre bestehnde Holzheizung, die mindestens das Baujahr 2005 oder älter ist, durch eine neue Pellet- oder Hackgutzentralheizung tauschen, erhalten Sie vom Bund eine Förderung in Höhe von 800 Euro.

Der Umstieg von fossilen Brennstoffen wie Öl oder Gas auf eine Pellet- oder Holzheizung wird in Deutschland von Bund als auch den Ländern gefördert. Die beiden größten Förderstellen sind das Bundesamt für Ausfuhrkontrolle (BAFA) sowie die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Lassen Sie sich am besten beraten, um die für Sie beste Förderung zu finden. Auf unserer Website finden Sie Förderbeispiele für Ihre neue Heizung.

New comment

0 comments