Zur Hauptnavigation (1) Springe zur Suche (2) Springe zum Inhalt (3) Springe zum Footer (4)
Photovoltaik und Solarthermie
Strom und Wärme zu 100 % aus erneuerbarer Energie.
Photovoltaik - Solarthermie - Solaranlagen

Photovoltaik (PV) und Solarthermie

Mit der Kraft der Sonne noch sparsamer heizen

Die Natur stellt einen Überschuss an erneuerbaren Energien bereit. In nur drei Stunden liefert die Sonne so viel Energie, dass damit der Energiebedarf eines Jahres der gesamten Weltbevölkerung abgedeckt werden könnte. KWB bietet Ihnen ein komplettes Energiesystem aus einer Hand. Damit erreichen Sie eine maximale Nutzung der kostenlosen Sonnenenergie und sparen Heizkosten.

KWB hat sein Produktportfolio zukunftsweisend erweitert und bietet nun neben modernster Holzheizungen alle Komponenten für ein klimafreundliches und autarkes Energiesystem für das eigene Zuhause. Das Angebot umfasst Photovoltaik- und SolarmoduleWechselrichter sowie Batteriespeicher. Wir übernehmen die gesamte Abwicklung für Sie, das bedeutet mit KWB erhalten Sie alles aus einer Hand. Durch die Zusammenarbeit mit renommierten Partnern greifen wir auf langjährige Erfahrung in den Bereichen Photovoltaik und Solarthermie zurück und bieten wie gewohnt höchste Qualität und modernste Technologie.

[Translate to Deutschland:] Mit KWB zur Gesamtlösung für Wärme & Strom

Mit KWB zur Gesamtlösung für Wärme & Strom für maximale Unabhängigkeit

Wir bieten Ihnen optimal auf Ihr KWB Heizsystem abgestimmte Solarlösungen. Nutzen Sie die kostenlose Sonnenenergie und entscheiden Sie sich für eine Solar- und/oder eine Photovoltaikanlage.

Übrigens: Wenn Sie im Zuge Ihres Heizsystemtausches eine thermische Solaranlage errichten, können Sie von einer noch höheren Förderung profitieren!

Photovoltaik

Mit einer KWB Photovoltaik-Anlage nutzen Sie Ihr Dach optimal für die Gewinnung von kostenlosem Sonnenstrom. An sonnenreichen Tagen können Sie mit diesem Strom den gesamten Tagesbedarf in Ihrem Haus decken, Ihr Warmwasser heizen und den Überschuss in Ihren Puffer- bzw. Batteriespeicher speichern. Dadurch sind Sie im Sommer weitestgehend energieunabhängig.

Im Winter, wenn die Sonne nicht ausreichend scheint, wird der restliche Energiebedarf von Ihrer KWB Holzheizung bereitgestellt. Damit decken Sie Ihren gesamten Energiebedarf aus regenerativen Energiequellen und leisten einen wesentlichen Beitrag für die Energiewende in Ihrem Zuhause.
 

Solaranlage

Mit der KWB Solaranlage wandeln Sie die Sonnenstrahlung in Wärmeenergie um. Damit haben Sie an sonnenreichen Tagen genügend Warmwasser für den Eigenverbrauch, können damit heizen und den Überschuss in Ihrem Pufferspeicher speichern. Ähnlich wie bei der Photovoltaikanlage, die Sie übrigens zusätzlich zu einer Solaranlage nutzen können, sind die Module auf dem Dach perfekt mit dem Heizkessel und den Speicherkomponenten abgestimmt und bietet Ihnen daher maximale Effizienz.

KWB Solar-Rahmenkollektor
KWB EasySun zur Brauchwassererwärmung
  • Qualitätskollektor vom Weltmarktführer GREENoneTEC
  • Deckt bis zu 60% des Brauchwasserbedarfs
  • Mit flexiblen Befestigungssets stehend/liegend montierbar
Schnittbild - KWB Solarkollektor
KWB MultiSun zur Heizungsunterstützung
  • Qualitätskollektor vom Weltmarktführer GREENoneTEC
  • Deckt bis zu 40 % des Wärmebedarfs
  • Mit flexiblen Befestigungssets stehend/liegend montierbar

Thermische Solaranlage - Checkliste

Damit eine Solaranlage wirtschaftlich und ordnungsgemäß läuft, sollten Sie folgendes beachten:

  • Welche Solarkollektoren sind geeignet?

    Bei ausreichend verfügbarer Dachfläche (4m² zur Warmwasserbereitung, 8m² zur Heizungsunterstützung) und einer bestenfalls südwestlichen Ausrichtung Ihres Daches, sind Flachkollektoren die erste Wahl. Sie sind günstig und ausreichend effizient.
  • Warmwasserbereitung oder Heizungsunterstützung?

    • Solaranlage Warmwasserbereitung:
      Hierfür benötigen Sie einen bivalenten Speicher, der eine Solaranlage in die Warmwasserbereitung integriert, beispielsweise KWB EmpaTherm Solar

    • Heizungsunterstützung:
      An dieser Stelle kommt ein Pufferspeicher mit Trinkwasserentnahme zum Einsatz - KWB EmpaCompact oder KWB EmpaWell
  • Montage einer Solaranlage

    Die Montage einer solarthermischen Anlage übernimmt am besten ein Profi. KWB greift auf ein großes Netzwerk aus sehr erfahrenen Handwerkern zurück.
    Von einer Eigenmontage raten wir ab: Solarkollektoren sind schwer und unhandlich, die hydraulische Einbindung einer Solaranlage ist komplex und nur ein professioneller Handwerker gewährleistet einen funktionsfähigen und effizienten Betrieb Ihrer Anlage.

Solaranlage Strom und Wärme perfekt kombiniert

Als Gesamtlösungsanbieter für erneuerbare Energien bietet Ihnen KWB zusätzlich zur Premium-Holzheizung Solar- und PV-Anlagen mit Kollektoren vom Weltmarktführer. Damit leisten Sie einen wertvollen Beitrag für Umwelt, Klima und nachfolgende Generationen. 365 Tage im Jahr – für eine rundum saubere Umwelt.

Produktanfrage
office@kwbheizung.de +49 9078 9682 0