Wussten Sie, dass ...

… bereits 90.000 Kundinnen und Kunden auf Holzheizungen von KWB vertrauen? Als starker regionaler Partner sind wir seit über 25 Jahren überall da, wo unsere Kunden sind.

Wärme von KWB: Gut für mich, gut für die Region

Die eigenen vier Wände, ein Stück Land oder ein eigener Garten. Gerade in unsteten Zeiten wie diesen wird es wieder wichtiger, unabhängig und selbstbestimmt zu leben. Alles, was wir aus unserem direkten Umfeld beziehen können, garantiert uns Versorgungssicherheit. Das gilt auch für die Wärmeerzeugung. Hier empfiehlt es sich, auf einen regionalen und erfahrenen Heizungshersteller zu vertrauen.

KWB ist seit über 25 Jahren der Spezialist für Pelletheizungen - Hackschnitzelheizungen - Stückholzheizungen und steht für Qualität aus Österreich. Als einer der Pioniere auf dem Sektor hat KWB das Heizen mit Holz revolutioniert. Holz ist als regional verfügbarer Brennstoff absolut krisensicher. Eine robuste Holzheizung von KWB ist damit eine sichere Investition in die Region und in die Zukunft.

Meine KWB Holzheizung …

… ist robust und bewältigt unterschiedliche Hackgutqualitäten. Die Hackschnitzel beziehe ich aus meinem eigenen Wald. 

KWB Kunden nutzen regionalen Brennstoff

Holz ist ein Brennstoff, der buchstäblich direkt vor unserer Haustüre, vielleicht sogar im eigenen Wald wächst. Wer den Rohstoff nutzt, heizt unabhängig von ausländischen Energie-Lieferanten. Er braucht kein Öl oder Gas aus Importen, sondern hat das Holz aus heimischem Bestand. Für die Brennstofferzeugung müssen keine Bäume gefällt werden. Restholz aus dem Wald, zum Beispiel Äste und Schadholz werden als Brennstoff aufbereitet. Der Baum kann vollständig verwertet werden. Das Geld geht an die heimischen Forstwirte und lokalen Sägewerke.

Unsere KWB Holzheizung …

… ersetzt weltweit bereits 33.500.000 Liter Heizöl durch regionales Hackgut dank höchster Effizienz und dem robusten Raupenbrenner.

Wolfgang Torschitz, KWB Produktmanager

KWB Kunden nutzen regionales Potential

Österreich und Deutschland importieren immer noch mehr als 70% ihres Energiebedarfs. Dabei gibt es einen riesigen Vorrat an Holz. Dieser wird von Jahr zu Jahr grösser, da jährlich mehr Holz nachwächst, als genutzt wird. Das bedeutet, dass wir ein immens grosses Potential für das Heizen mit Holz haben. Gesetze schreiben vor, dass Forstwirte aus dem Wald nicht mehr Holz entnehmen dürfen, als sie neu aufforsten. Die Bundeswaldinventuren stellen fest, dass der Wald sogar wächst. Die nachhaltige Bewirtschaftung unserer Wälder garantiert uns, dass der Brennstoff Holz auch über Generationen hinaus zur Verfügung stehen wird.

Sie wollen mit dem regionalen Brennstoff Holz heizen? 

Der KWB Multifire Hackschnitzel- oder Pelletkessel ist besonders sparsam im Betrieb, weil er dank KWB Raupenbrenner unterschiedliche Brennstoffqualitäten bewältigen kann. Sie wollen lieber mit Stückholz oder Pellets heizen? 

KWB Kunden entscheiden sich für regionalen Hersteller

Als Premium Hersteller von Pellet-, Hackschnitzel- und Stückholzheizungen aus Österreich garantieren wir für die Langlebigkeit unserer Produkte. Unsere Partnerinstallateure in den Regionen kümmern sich um den reibungslosen Einbau, um ein regelmässiges Service, so wie sie es auch ihrem Auto gönnen, bemüht sich unser mehrfach ausgezeichneter Kundendienst. So sorgen wir dafür, dass das Geld im eigenen Land bleibt, die heimische Wirtschaft angekurbelt und Arbeitsplätze vor Ort in den Regionen gesichert werden.

Die KWB Holzheizung … 

… ist eine sichere Sache. Ich arbeite seit vielen Jahren mit KWB zusammen. Vor allem in Zeiten internationaler Lieferengpässe, ist man mit einem regionalen Hersteller sehr gut aufgestellt.

Stephan Bigge, Sanitär-Heizung-Klima

Ihr regionaler Ansprechpartner vor Ort:

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann fragen Sie jetzt kostenlos und völlig unverbindlich Ihre KWB Holzheizung an.

Hier finden Sie einen kompetenten KWB Ansprechpartner in Ihrer Nähe.

Schreiben Sie uns
Rufen Sie uns an
Heizung konfigurieren