Zur Hauptnavigation (1) Springe zur Suche (2) Springe zum Inhalt (3) Springe zum Footer (4)
Speichersysteme
KWB Heizungen und die dazugehörigen Speichersysteme passen perfekt zusammen. Ihre Heizung wird zur Energiezentrale.

Speichersysteme und Speichertechnik

Von der Heizung zur Gesamtlösung

Für einen effizienten und sparsamen Betrieb Ihrer Holzzentralheizung, ist der richtige Speicher das A und O.  Er macht aus ihr eine echte Energiezentrale. KWB bietet Ihnen Ihr komplettes Energiesystem aus einer Hand.

 

KWB EmpaTherm Brauchwasserspeicher
KWB EmpaTherm - Warmwasserspeicher
  • Deckt schnell grossen Warmwasserbedarf
  • Unempfindlich auf schwankende Wasserqualität 
  • Reinigungsflansch für einfache Wartung
  • Optional mit Solarregister als EmpaTherm Solar erhältlich
KWB EmpaEco Pufferspeicher
KWB EmpaEco - Pufferspeicher
  • Perfektes Einsteigermodel
  • Besonders effizient durch optimierte Isolierung
  • Optional mit Solarregister als EmpaEco Solar erhältlich
  • Optional mit Schichtladeeinrichtung erhältlich
KWB EmpaCompact Schichtspeicher
KWB EmpaCompact - Kombispeicher
  • Energiezentrale auf 1 m²
  • Angebaute Frischwasserstation zur Warmwasserbereitung
  • Anschlussmöglichkeit für 2 Heizkreise
  • Mehrere Schichtladeeinrichtungen
KWB EmpaWell Wellrohr-Schichtspeicher
KWB EmpaWell - Kombispeicher
  • Ideales Kombi-Model
  • Hohe Wärmeübertragung
  • Erstklassige Wärmedämmung
  • Optional mit Solarregister als EmpaWell Solar erhältlich
KWB EmpaFresh 40 Frischwassermodul
KWB EmpaFresh - Frischwasserstation
  • Einfache Installation dank geringem Verrohrungsaufwand
  • Hohe Schüttleistung von 40 bis 160 l/min
  • Schnell von Kalt auf Warm
  • Geringe Verkalkungsneigung

Warum wir einen Speicher empfehlen

Wer mit einer Holzheizung oder Pelletheizung heizen möchte, sollte sich auch gleich mit dem Einbau eines intelligenten Speichersystems befassen. Denn nicht immer deckt sich das Angebot an Wärme, das der Heizkessel bereit stellt, zeitlich mit dem Heizbedarf. Damit die erzeugte Energie nicht verloren geht, kann sie in einem Speicher „zwischengelagert“ und bei Bedarf abgerufen und an die unterschiedlichen Heizkreise (Fussbodenheizung usw.) verteilt werden. KWB Speicher stehen hier für höchste Qualität und ermöglichen ein perfektes Wärmemanagement mit hoher Effizienz. Neben dem klassischen Warmwasserspeicher, bietet KWB die folgenden Speichersysteme an.

KWB Speichersysteme im Überblick:

Warmwasserspeicher: enthalten erhitztes Brauchwasser, auch Nutz- oder Betriebswasser genannt.  

Pufferspeicher: stellen Wärme für Brauchwasser und Heizung bereit

Schichtspeicher: sind besondere Pufferspeicher, die das warme Wasser temperaturabhängig in verschiedenen Schichten lagern und dadurch noch effizienter sind

Kombispeicher: sind eine Kombination aus Puffer- bzw. Schichtspeicher und Warmwasserbereitung

 

Kombinierbar mit Solaranlage

KWB Speicher sind auch mit Solarregistern erhältlich, um eine solarthermische Anlage einzubinden. Setzen Sie Solarthermie ein und/oder heizen Sie mit Scheitholz, ist ein Pufferspeicher notwendig. Wir empfehlen aber auch bei Pelletheizungen, Hackschnitzelkessel und Wärmepumpen einen Pufferspeicher zu installieren. 

KWB Solaranlagen

Die Vorteile hochwertiger Speichertechnik

  • Effizienter
    • Ein Pufferspeicher senkt die Emissionen einer Heizungsanlage, weil der Kessel länger unter gleichbleibender Leistung arbeitet. Gleichzeitig erhöht er die Effizienz und die Lebensdauer einer Heizungsanlage.
  • Kompakter
    • Ein Puffer- bzw. Schichtspeicher mit integrierter Brauchwasserbereitung (KWB Empawell Kombispeicher) spart Platz im Heizraum, denn ein separater Boiler ist nicht mehr nötig. Mit Solarregister wird er zur kompakten und kompletten Energiezentrale.
  • Hygienischer
    • Ein Puffer- bzw. Schichtspeicher mit separatem Frischwassermodul (KWB EmpaCompact Kombispeicher) und Hocheffizienzpumpe bereitet Ihr Trinkwasser besonders hygienisch, bedarfsgerecht und energiesparend auf.

Speichertechnik von KWB

Hygienisch
Effizient
Kompakt